Langlauf

Loipenzustandsbericht

Datum des Loipenzustandberichts:

21.01.2021  05.15 Uhr (mh)

gespurt am
Zustand
Fetzach-Loipe (6,5km) entfällt vorerst

Missen-Loipe (8km) -
-
Haselburg-Loipe (12,5km) entfällt vorerst
Skate-Anschluss-Fallenbrücke => Friesenhofen
entfällt vorerst

 

Herlazhofener Loipen

 
 
Moorbad-Loipe (9,3km) entfällt vorerst
Märchenwald-Loipe (6,5km) -
-
Skating-Runde Herlazhofen entfällt vorerst

 

Liebe Langlauffreunde,

Aktuell gibt es nur eine "selbsgespurte Fußspur" – mit diversen Einschränkungen -

 

Aktuell ist der Loipeneinstieg in Urlau bis auf weiteres dann nur noch am Fallenstock / nach dem Mühlenweiher möglich, da Brücke zu schmal ist. Freundlicherweise spurt ab und an der Fahrer der Nachbargemeinde die „Missen-Loipe“ in einer Variante ohne Märchenwald mit, was aktuell jedoch noch nicht geschehen ist.

Leider leidet das betagte Spurgerät massivst unter „Osteoporose“. Zudem gestaltet sich die Teilebeschaffung für diesen Oldie nicht gerade leicht. Hoffen wir auf eine baldige (bezahlbare) Auffrischungskur für den Bully.

 

Märchenwald ist wegen Schneebruch und Schneebruchgefahr nicht passierbar.

 

Die Loipen sind diesen Winter nicht gekennzeichnet, aber die "Oihoimische" kennen sich ja aus.

Hinweis: unser Loipensystem ist auf „Links“ ausgelegt, d.h. wenn sie die linken Spuren benützen sind sie automatisch in der korrekten Laufrichtung unterwegs.

 

Bitte bei Schneefall hier einfach die aktuellen Informationen zum Spurzustand nachlesen.

 

Seit Ende Oktober besteht wieder montags bei der wöchentlichen Skigymnastik ab 19 Uhr coronabedingt im Freien die Möglichkeit die persönlichen Voraussetzungen für die Loipe zu schaffen.

Eure Urlauer Sportler

Hier gibts das "Urlau" Wetter und so sieht´s rund rum aus.

 

eine gute Übersicht über die vielen Loipen im Allgäu gibts unter: www.loipen-allgaeu.de

 

Unser Märchenwald
Unser Märchenwald

 

Der komplette Loipenbericht der Stadt Leutkirch ist hier einzusehen.

Zu uns

Wir, die Urlauer Loipenbetreuer,

 

Manne,

Josef,

Norbert,

Gerhard

und Tobias

 

sind begeisterte Langläufer die ehrenamtlich versuchen das Beste aus unseren Möglichkeiten zu machen. Sollte also die Spur mal nicht den olympischen Anforderungen entsprechen bitten wir dies zu entschuldigen Lächelnd.